meine-naehmaschine.de
Nähmaschinen Marco Seitz
Briver Allee 8
91207 Lauf

Tel: 09123 9597283
Fax: 09123 983299

info@stickstore.de

Nähen als Hobby

Nähmaschinen erleichtern die Arbeit

Bis vor etwa einhundertfünfzig Jahren wurde die Kleidung noch mit der Hand genäht. Das Handwerk des Schneiders war sehr geachtet und ein guter Schneider machte bis zu fünfzig Stiche in der Minute. Im Jahr 1755 versuchte Charles Frederick Wiesenthal eine Maschine herzustellen, die mechanisch mit einer Nadel eine Naht herstellen konnte. Seitdem versuchten viele Erfinder in Europa und den USA eine Maschine zu entwickeln, die die mühsame Handarbeit ersetzen konnte.

 

Erst der Mechaniker Elias Howe aus der US-amerikanischen Stadt Boston erfand eine Maschine, die im Jahr 1846 patentiert wurde. Dank seiner Erfindung gibt es eine Nähmaschine, die in der Minute mehrere Hundert Stiche nähen kann. Im Haushalt gibt es immer etwas zum Nähen und jede Frau, die endlich eine Nähmaschine besitzt, wird sagen “auf meine Nähmaschine möchte ich nicht wieder verzichten”.

Mit einer Nähmaschine können nicht nur Reparaturen wie beispielsweise das Stopfen ausgeführt werden, damit kann auch neue Bekleidung angefertigt werden. Besonders Damen, die ungern Kleidung von der Stange tragen, können ihre individuelle Mode selbst herstellen. Einige Damen schrecken noch vor einer Nähmaschine zurück, sie denken, dass eine Nähmaschineschwer zu bedienen ist. Allerdings sind die neuen Nähmaschinen mittlerweile so weit entwickelt, dass die Bedienung sehr einfach ist. Daher ist Nähen als Hobby ist weit verbreitet.

 

Die Kundin kann sogar mit der Nähmaschinen-einfädelhilfe einfädeln. Sehr praktisch ist eine Freiarm-Nähmaschine, die das komplizierte Einnähen von Ärmeln vereinfacht. Zudem sind Nähmaschinen im Angebot, die zahlreiche Stiche wie zum Beispiel Nutzstiche sowie Zierstiche automatisch nähen. Lediglich der Stoff muss noch per Hand geführt werden, alles andere erledigt die Nähmaschine. Innerhalb kurzer Zeit ist ein Rock oder auch Kleid mit einerHaushaltsnähmaschine genäht. Spezielle Nähmaschinen wie die Overlockerleichtern das Nähen mit schwierigen Stoffen. Die Overlock verfügt über zahlreiche Nutzstiche und säubert beim Nähen der Naht gleichzeitig die Kante. Zudem schneidet die Overlock den Stoff ab. Dadurch kann sehr viel Zeit gespart werden.